Direkt zum Inhalt

Einsätze

2022 (4) | 2021 (20) | 2020 (18) | 2019 (1) | 2018 (2) | 2017 (1) | 2016 (11) | 2015 (33) | 2014 (15) | 2013 (19) | 2012 (13) | 2011 (7) | 2010 (2) | 2009 (4) | 2008 (1)

Pkw gerät nach Hagelschauer ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Am 08.04.2022 um 18:48 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort "TH-Y" alarmiert. 
Auf der Bundesautobahn 7 zwischen B200 Richtung Handewitt ist ein Auto besetzt mit Mutter und zwei Kindern nach einem Hagelschauer ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto schleuderte kurz vor Beginn der Leitplanke rechts an dieser vorbei, prallte zwischen zwei Bäume und blieb am Abhang stehen.

Unfall auf der A7

Am 20.02.2022 um 05:03 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort "TH Y, Person klemmt" alarmiert.

Auf der A7 kurz vor der Abfahrt Flensburg/ Harrislee hatten sich zwei Autos touchiert. Ein Auto hat dabei die Kontrolle verloren und ist daraufhin in den Graben geschleudert worden.

Glücklicherweise konnten die Personen ohne den Einsatz von schwerem Gerät die Autos verlassen. 

Hilflose Person hinter verschlossener Tür

Am 25.01.2022 um 09:41 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort "NOTF TV, Notfalleinsatz RTW, Einsatzstelle hinter verschlossener Tür" alarmiert.

Nachdem eine Person durch Bekannte länger nicht gesehen wurde, wurde der Notruf abgesetzt. Es wurde der Rettungsdienst und die Feuerwehr alarmiert, da zusätzlich kein Zugang zur Wohnung möglich war.

Nachdem die Tür durch die Feuerwehr geöffnet wurde, konnte der Rettungsdienst leider nur noch den Tod der Person feststellen.

Alarmfahrt

Am 11.12.2021 um 22:02 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort "FEU Standard" alarmiert.

Im Außenbereich von Wanderup wurde ein Flächenbrand gemeldet. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass durch ein Landwirt auf einem Acker Heu verbrannt wurde. Da es sich um ein sehr kontrolliertes Feuer durch den Landwirt handelte und keine verbotenen Substanzen verbrannt wurden, sind wir ohne tätig zu werden, wieder eingerückt.

Seiten