Direkt zum Inhalt

Einsatz mit technischer Hilfeleistung

+++ Feuerwehr Einsatz am 15.04.2019 | Alarmierung 17:25 Uhr nur über Pager und SMS ++ THAUST K, TH Austritt Betriebsstoffe nach VU +++
Einsatzort Kreuzung L15, Anschlussstelle A7, Richtung Flensburg.
Auf der Anfahrt kam die Meldung über Funk, dass es ein Unfall mit 3 PKW sei und der Rettungsdienst vor Ort ist. Kurz vor Eintreffen kam die Meldung, dass die Person dem Rettungsdienst übergeben wurde. Beim Eintreffen HLF kam der Einsatzabbruch für Wanderup, weil die Einsatzleitung, gestellt durch Süderschmedeby, uns mit Tarp verwechselt hatte. Durch Verbindungsaufnahme mit der Einsatzleitung wurde entschieden, dass wir im Bereich Absperrmaßnahmen treffen sowie beim Aufnehmen der Betriebsstoffe Süderschmedeby unterstützen. Einsatzdauer HLF ca. 1 Stunde.

P.S.: die Feuerwehr Tarp war durch einen Brandeinsatz im Ort gebunden.

Die Person war nach Alarmierung eingeklemmt und die Tür konnte zunächst nicht durch die FF Süderschmedeby geöffnet werden, was denen aber dann doch kurz vor unserem Eintreffen gelang.

Bericht: Manuel Heß