Direkt zum Inhalt

Auto im Graben

Am Sonntag, den 4.02.2018 wurden wir um 11.41 Uhr alamiert. Es wurde ein Autounfall im Westerkjer gemeldet. Wir fuhren mit dem HLF und später auch mit dem Sprinter durch den Westerkjer zum Einsatzort. Während der Anfahrt hielt der Gruppenführer des HLF Kontakt zur Leitstelle, um den genauen Einsatzort zu erfahren. Der genaue Einsatzort wurde dann mit dem Standort L12 (Bredstedter Str.) Einfahrt Westerkjer bekannt.

Hier hatte ein Autofahrer kurzzeitig die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr in den Graben. Es befand sich eine weitere Person im Fahrzeug. Beide Personen konnten ohne den Einsatz von technischem Gerät aus dem Fahrzeug entsteigen. Der Verkehr wurde kurzzeitig umgeleitet und später an der Unfallstelle einspurig vorbeigeleitet.