Direkt zum Inhalt

Fachtagung Elektromobilität an der Feuerwehrakademie Hamburg

Am 29. und 30. Mai 2024 fand an der Feuerwehrakademie Hamburg die Fachtagung Elektromobilität statt. Auch unsere Kameraden Manuel Heß und Jan Breuer nahmen an dieser wichtigen Veranstaltung teil.

Die Tagung bot eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich intensiv mit den neuesten Entwicklungen und Best Practices im Bereich der E-Mobilität auseinanderzusetzen. Von der technischen Hilfe bis hin zur Brandbekämpfung bei Elektrofahrzeugen standen an zwei Tagen vielfältige Themen auf dem Programm. Auch Gefahren, die von Akkus von E-Scootern und E-Bikes ausgehen können, wurden in den Vorträgen thematisiert.

Experten u.a. aus Berlin, Bremen, Ingolstadt und Schweden von Feuerwehren, Universitäten und namhaften Automobilherstellern teilten ihr umfassendes Wissen und ihre wertvollen Erfahrungen. Die Vorträge waren äußerst informativ und ermöglichten es, tiefere Einblicke in die Chancen und Herausforderungen der E-Mobilität zu gewinnen.

Auf dem Gelände der Feuerwehrakademie wurden extra für die Fachtagung mehr als 20 Elektrofahrzeuge von verschiedenen Herstellern ausgestellt. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, sich über Sicherheitseinrichtungen und Abschaltvorrichtungen an PKW, LKW und sogar Bussen zu informieren.

Manuel und Jan konnten viele wertvolle Eindrücke und aktuelle Informationen sammeln. Diese Erkenntnisse werden in zukünftigen Übungsabenden und Ausbildungsprogrammen an alle Kameradinnen und Kameraden weitergegeben, um unsere Einsatzpraxis kontinuierlich zu verbessern.

"Wir freuen uns darauf, das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen und so die Sicherheit und Effizienz unserer Einsätze weiter zu steigern."